Ingenieur Techniker Anlagenbau

Ingenieure und Techniker im Anlagenbau werden immer dann benötigt, wenn es um die Planung und Realisierung von großen Industrieanlagen geht. Dabei analysieren Sie zunächst die in der geplanten Anlage erforderlichen Arbeitsschritte. Anschließend planen Sie auf Basis dieser Analyse die verschiedenen Komponenten der Produktionsanlage. Als verantwortliche Führungskraft überwachen Sie zudem in der Bauphase die einzelnen Arbeitsschritte.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört auch das Führen der Verhandlungen mit Lieferanten und Auftraggebern. Dabei geht es insbesondere um die Aushandlung von Konditionen, damit die Kosten für den Auftraggeber so gering wie möglich ausfallen. Bei der Planung von Industrieanlagen berücksichtigen Sie alle gesetzlichen Vorschriften beispielsweise im Bereich Umweltschutz und Arbeitssicherheit.

Als Fachkraft im Bereich des Anlagenbaus verfügen Sie über zahlreiche Fähigkeiten aus dem Bereich der Ingenieurswissenschaften. Die benötigten Kenntnisse richten sich im Einzelnen immer nach dem jeweiligen Projekt. Neben Kenntnissen aus dem Maschinenbau werden in vielen Fällen auch Inhalte aus der Verfahrens-, Energie- und Elektro- sowie Produktionstechnik benötigt. Wichtig sind zudem auch gute Kenntnisse aus den Bereichen Abfallwirtschaft und Umweltmanagement.

Arbeitsplätze für Ingenieure und Techniker im Anlagenbau gibt es bei einer Vielzahl von Unternehmen auf der ganzen Welt. Vor allem Unternehmen im Bereich des Maschinen- und Anlagebaus haben ständig Bedarf nach entsprechenden Fachkräften. Zudem werden Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auch in der Stahl-, Kraftfahrzeug- und chemischen Industrie benötigt. Weitere Einsatzgebiete finden sich auch in Ingenieur- und Planungsbüros.

Da große Industrieanlagen auf der ganzen Welt gebaut werden, sind vorhandene Fremdsprachenkenntnisse immer ein Vorteil bei der Suche nach einem gut bezahlten Arbeitsplatz. Im Idealfall haben Sie bereits während Ihres Studiums erste Auslandserfahrungen sammeln können.

« zurück zur Übersicht