Gehalt & Verdienst als Chemikant

Die Ausbildungsvergütung eines Chemikanten liegt im ersten Ausbildungsjahr zwischen 686 bis 754 Euro, im zweiten zwischen 729 bis 810 Euro, im dritten zwischen 773 bis 885 Euro und im vierten Ausbildungsjahr zwischen 822 bis 951 Euro brutto im Monat. Damit startet ein Chemikant schon im ersten Ausbildungsjahr mit einem vergleichsweise hohen Gehalt. Wie hoch das Gehalt letztlich tatsächlich ist, hängt nicht zuletzt vom Bundesland ab, in dem die Ausbildung absolviert wird. Im Rahmen der gesetzlichen Jugendschutzbestimmungen ist auch ein gewisser Anteil an Schichtarbeit zulässig, dabei wird die Nachtschicht jedoch komplett ausgeklammert. Da in der Chemieindustrie üblicherweise auch am Wochenende gearbeitet wird, gibt es dafür wiederum Wochenendzuschläge.

Im Überblick: Ausbildung Chemikant Gehalt/Verdienst

1. Ausbildungsjahr: 686 – 754 Euro
2. Ausbildungsjahr: 729 – 810 Euro
3. Ausbildungsjahr: 773 – 885 Euro
4. Ausbildungsjahr: 822 – 951 Euro

Nach der Ausbildung startet ein gelernter Chemikant in der Regel mit einem Einstiegsgehalt von 1800 bis 2200 Euro brutto im Monat. Da die Ausbildung zum Chemikanten sehr flexibel ist und eine Spezialisierung während der Ausbildung einen erfolgreichen Abschluss mit unterschiedlichen Qualifikationen ermöglicht, kann dies den Verdienst zusätzlich erhöhen. Durch die Schichtarbeit kann sich das Monatsgehalt zusätzlich um ca. 1000 Euro brutto erhöhen. Nach ein paar Jahren Berufserfahrung steigt ebenfalls das Gehalt. Durchschnittlich liegt dieses dann bei 2600 Euro netto im Monat.

Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Weiterbildung liegt zum Beispiel das durchschnittliche Gehalt eines Industriemeisters bei ca. 3150 Euro brutto im Monat und als Techniker zwischen 2100 und 3600 Euro. Mit der Weiterbildung zum technischen Betriebswirt oder zum Diplom-Chemiker nach einem Studium in Chemie kann sogar ein monatliches Gehalt von 5500 Euro brutto erreicht werden.

Im Überblick: Gehaltsvergleich Bruttoeinkommen Berufseinsteiger

Chemikant/in: ca. 1764 – 2219 Euro (ohne Schichtzulagen)
Techniker/in: ca. 2100 – 3600 Euro
Industriemeister/in: ca. 3150 Euro
Technische/r Betriebswirt/in: ca. 5500 Euro